Connect with us

Neueste Trend-Frisuren und Haarschnitte – Pony Frisur

Tipps für Familienreisen von Irland in die USA

Tipps für Familienreisen von Irland in die USA

Allgemein

Tipps für Familienreisen von Irland in die USA

Im Gegensatz zu dem, was viele Leute denken, nimmt eine Familie Ihren Sinn für Abenteuer nicht. Und es sollte Sie nicht davon abhalten, das zu genießen, was die Welt zu bieten hat. In der Tat ist das Reisen mit Ihrer Familie lohnend und unvergesslich, weil Sie Dinge zusammen tun. Zusammen in einem Flugzeug sitzen, von einem Kontinent zum anderen wechseln … anders als zu Hause zu sitzen und Videospiele zu spielen, hat das, was Sie mit Ihrer Familie auf Reisen erleben, keine Altersgruppe. Um nicht zu sagen, dass es keine Herausforderungen gibt, wenn Sie mit der Familie reisen. Deshalb haben wir eine Reihe von Tipps entwickelt, wie Sie stressfrei von Irland in die USA reisen können.

  1. Kinder brauchen weniger Zeit auf der Straße

Niemand möchte mit seinen Kindern lange Strecken zurücklegen. “Sind wir schon da?” „Ich möchte nach Hause gehen“ Dies sind häufig gestellte Fragen, wenn Sie mit Ihren Kindern reisen. Ein Direktflug von Irland in die USA dauert 8 Stunden 5 Minuten. Sie legen mit Ihrer Familie eine Strecke von 4.123 Meilen zurück. Es ist verständlich, warum sie sich langweilen.

Die Flugdauer hängt von vielen Faktoren ab; Wetterbedingungen, Luftstaus, Windgeschwindigkeit und Flugbahn. Die tatsächliche Dauer kann weniger oder mehr als acht Stunden betragen. Indirekte Flüge dauern auch länger, da Sie auf zusätzlichen Flughäfen landen und starten. In dieser Hinsicht sollten Sie in komfortablen Flugzeugen reisen. Eine, mit der Ihre Kinder auf Reisen Videospiele spielen oder andere Aktivitäten im Zusammenhang mit Kindern ausführen können. Wir empfehlen Ihnen auch, einen Direktflug nach Amerika zu nehmen, um zu vermeiden, dass Sie längere Zeit mit Ihrer Familie in der Luft sind.

  1. Eine durchschnittliche Unterkunft wird nicht empfohlen

Wie bei jeder anderen Reise sollte sich die Unterkunft während Ihrer Familienreise an einem zentralen Ort befinden. Warum? Sie möchten viele Orte von einem zentralen Ort aus besuchen, an dem es einfach ist, ein Taxi oder lokale Flüge zu bekommen. Am Ende des Tages, wenn Sie verschiedene Landschaften erkundet haben, haben Familien ein zusätzliches Bedürfnis, insbesondere wenn es um Unterhaltung und Komfort geht.

Aus diesem Grund sollten Sie sich für Pensionen und Hotels mit mehreren Schlafzimmern oder verbundenen Schlafzimmern entscheiden, wenn Sie Teenager haben, die ihren Platz wünschen. Gehen Sie in Hotels mit Kinderclubs, um Mama und Papa eine Pause zu gönnen. Eine sorgfältige Auswahl der Übernachtungsmöglichkeiten in Amerika kann den Unterschied zwischen nicht verlassenen und gelangweilten Kindern ausmachen. Tripadvisor.com und booking.com können bei der Online-Buchung von Unterkünften hilfreich sein.

ESTA

Als irischer Staatsbürger, der mit Ihrer Familie nach Amerika reist, müssen Sie vor einer Reise nach Amerika die Genehmigung über das elektronische System für die Reisegenehmigung (ESTA) einholen. Eine ESTA ist eine Reisegenehmigung und kein amerikanisches Visum. Diese Regel besteht seit dem 12. Januar 2009. Die ESTA-Anwendung ist webbasiert, dh Sie können die ESTA-Genehmigung online beantragen und prüfen. Technisch gesehen sollte dieser Antrag spätestens 72 Stunden vor Reiseantritt gestellt werden. Es wird jedoch empfohlen, ihn mindestens zwei Wochen vor Reiseantritt durchzuführen. Die ESTA-Anwendung kostet zwischen 14 und 90 US-Dollar und Sie erhalten das Feedback sofort.

 

Reisepass

Stellen Sie vor Reisen mit Ihrer Familie sicher, dass alle Ihre Pässe gültig sind. Das bedeutet, dass sie für die Dauer Ihres Aufenthalts in Amerika nicht ablaufen. Ein Reisepass ermöglicht Ihnen auch die Einreise in die USA und ist Ihr Ausweis. Das US-Heimatschutzministerium hat eine Mitteilung über die Anforderung eines elektronischen Reisepasses herausgegeben, aber keine Sorge.

Alle nach Oktober 2006 ausgestellten irischen Pässe sind elektronischer Natur. Ein E-Pass ist leicht zu identifizieren, da auf der Vorderseite ein eindeutiges Chipsymbol angezeigt wird. Darin ist ein einzigartiger Chip eingebettet, der gescannt werden kann, um Ihre Anmeldeinformationen anzuzeigen. Während Ihres Aufenthalts in den USA möchten Sie sicherstellen, dass Sie und Ihre Familienmitglieder Ihre Pässe jederzeit bei sich haben, da das Bundesgesetz dies vorschreibt.

Währung

Bei einem Besuch in anderen Ländern sind internationale Kreditkarten die sicherste und stressfreieste Art, Geld zu transportieren. Ihre örtliche Bank berechnet Ihnen jedoch eine geringe Gebühr für die Währungsumrechnung. Es wird daher empfohlen, diese anzurufen und Informationen über die Art der Gebühren zu erhalten.

Wir empfehlen Ihnen auch, einen Teil Ihres Geldes in US-Dollar umzurechnen, um kleine Transaktionen zu bezahlen. Es ist praktisch, wenn Sie einfache Dinge wie Süßigkeiten und Eis für Ihre Kinder kaufen möchten. Während Sie in den USA einen Geldautomaten verwenden können, gibt es einige versteckte Gebühren, die in der Regel höher sind als bei Ihrer örtlichen Bank in Irland. Die am häufigsten verwendeten internationalen Karten sind: American Express, Visa und MasterCard.

Verstehe dein Ziel

Während das Reisen mit der Familie Spaß macht, sollten Sie sich Zeit nehmen und Ihr Ziel verstehen. Der Weg vom Flughafen zu Ihrem Hotel kann eine Herausforderung sein, wenn Sie Kinder haben und nicht wissen, wohin Sie gehen sollen oder wie Sie dorthin gelangen sollen. Es ist ratsam, zu versuchen, die Stadt zu verstehen, in der Sie sich aufhalten. Sie sollten den Flughafentransfer im Voraus buchen.

Kleine Tipps wie die Kenntnis des Zeitunterschieds zwischen Irland und der Stadt, in der Sie wohnen werden, wenn Sie mit Ihrer Familie in Amerika ankommen, und die Wetterbedingungen können dazu beitragen, Ihren Besuch weniger stressig zu gestalten. Je nachdem, wo Sie die USA besuchen möchten, liegt der Zeitunterschied zwischen 5 und 8 Stunden hinter der irischen Zeit.

Das Klima in den USA variiert auch von Bundesstaat zu Bundesstaat und der Reisesaison. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Recherchen im Voraus durchzuführen und angemessene Kleidung mitzubringen. Sie möchten sich nicht mit Kleidung für die Sommerferien im Schnee befinden.

Endeffekt

Mit der Familie in die USA zu reisen ist einfach, wenn Sie die richtigen Pläne machen, und diese Liste mit Tipps ist nicht schlüssig. Es ist immer wichtig, die verschiedenen Gesetze des Staates oder der Stadt, die Sie in Amerika besuchen, zu lesen und zu verstehen, wobei zu berücksichtigen ist, dass die USA einige der strengsten Gesetze der Welt haben. Sie möchten sich nicht auf der falschen Seite des Gesetzes befinden.

Haben Sie alle notwendigen Dokumente vor Reiseantritt. Erwägen Sie auch, die Reiseversicherung und den Krankenversicherungsschutz für Sie und Ihre Familie zu bezahlen. Darüber hinaus ist es keineswegs strafbar, sich an ein Reisebüro der US-Botschaft in Irland zu wenden, um Ihnen bei allen Fragen zu helfen, die geklärt werden müssen. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Amerika!

 

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Allgemein

To Top