Connect with us

Neueste Trend-Frisuren und Haarschnitte – Pony Frisur

Fashion Distraction: Tiara Talk und eine Umfrage!

Fashion Distraction: Tiara Talk und eine Umfrage!

Frisuren 2020

Fashion Distraction: Tiara Talk und eine Umfrage!

Wir sind zurück mit einem Blick auf ein Lieblingsthema für viele königliche Modefans, Kates Tiara-Auftritte!

Ich dachte, wir würden chronologisch vorgehen und mit der Cartier Halo-Tiara beginnen, die im April 2011 für Kates Hochzeit getragen wurde. Unten zwei Aufnahmen der Herzogin: Links ist sie auf dem Weg zur Abtei zu sehen und atmet vielleicht ein wenig tief durch; rechts nach dem Gottesdienst.

 

Mehr über die Tiara aus Der königliche Orden der Modepracht::

Vor der Hochzeit von William und Kate war diese Tiara allgemein als Scroll Tiara bekannt. In den offiziellen Informationen über die Brautkleidung wurde sie vom Palast als “Halo” -Tiara bezeichnet, und ich habe hier sowohl Namen als auch Kombinationen davon verwendet. Dieses zarte Diamantstück diente im Laufe der Jahre als eine Art Starter-Tiara für königliche Damen, beginnend mit Königin Elizabeth, der Königinmutter.

Die Tiara wurde 1936 von Cartier aus Diamanten und Platin hergestellt und drei Wochen, bevor er König George VI wurde und sie Königin Elizabeth (die zukünftige Königinmutter) wurde, vom Herzog von York für seine Herzogin gekauft.

Sie trug auch Ohrringe von Robinson Pelham mit einem Eichenblatt und einer Diamant-Eichel in der Mitte.

Zwei weitere Ansichten der Herzogin.

Es dauerte einige Zeit, bis wir Kate wieder eine Tiara tragen sahen. Anlass war der diplomatische Empfang 2013 im Dezember 2013, als Kate die Lotus Flower Tiara mit einem spitzenblauen Alexander McQueen-Kleid und HMs Kronleuchterohrringen trug. Leider ist dies das einzige Foto, das ich von der Herzogin habe, das die Tiara zeigt.

Die Lotusblumen-Tiara wird auch als Papyrus-Tiara bezeichnet. es gehörte ursprünglich der Königinmutter. Das Königlicher Orden der Modepracht erklärt, dass es tatsächlich aus einer Halskette gemacht wurde.

Hier ist eine Tiara mit vielen Namen, die sich alle auf ihr Hauptmotiv beziehen: Einige sehen sie als Papyrusblatt und benennen sie entsprechend, andere nennen sie eine Lotusblume und nennen sie als solche. (Für die Aufzeichnung wird die Tiara in Geoffrey Munns erwähnt Diademe: Eine Geschichte der Pracht und Hugh Roberts Die Diamanten der KöniginBeide beziehen sich auf ein Lotusmotiv, daher der Name, den wir heute verwenden werden.) Wie auch immer Ihr Boot schwimmt, es ist immer noch eine zarte Diamant-Tiara aus aufgefächerten Motiven, die von schwebenden Diamantbögen gekrönt und mit zwei Perlen an der Basis und einem besetzt sind zentrale obere Perle.

Es wurde aus einem ihrer Hochzeitsgeschenke hergestellt, einer Halskette mit einem griechischen Schlüsselmuster mit hängenden Diamanten und Perlen, die ihr Ehemann, der zukünftige George VI., Geschenkt hatte.

Unten das Stück als Tiara und Halskette.

Die ursprüngliche Halskette wurde von Garrard Jewellers erstellt. In den 1920er Jahren (als sie als Herzogin von York bekannt war) entschied die Königinmutter, dass sie es vorzog, Diamanten und Perlen auf ihrem Kopf zu tragen, anstatt um ihren Hals. Dieses atemberaubende Bild stammt aus dem Buch Diademe: Eine Geschichte der Prachtvon Geoffrey C. Munn über die Royal Post.

Diademe: Eine Geschichte der Pracht über die Royal Post (Klicken Sie auf das Foto, um die Royal Post zu besuchen)

Hier ist ein weiterer Blick, aber auch hier zeigt nur das eine Foto die Tiara.

Die nächste Gelegenheit für eine Tiara war fast zwei Jahre später, im Oktober 2015, als das Paar an ihrem ersten Staatsbankett im Buckingham Palace teilnahm. Dies ist von einem Telegraph Geschichte:

Viereinhalb Jahre, nachdem sie HRH geworden war, trat Kate zum ersten Mal bei einer königlichen Pflicht auf – einem Abendessen im opulenten Ballsaal des Palastes mit 170 Gästen zu Ehren eines Gastpräsidenten.

Das Abendessen war zu Ehren des chinesischen Präsidenten Xi Jinping und seiner Frau Madame Peng. Wieder einmal entschied sich die Herzogin für die Lotusblumen-Tiara. Ein Grund, warum es eine ideale Wahl war, ist die Bedeutung der Lotusblume in der chinesischen Kultur und Geschichte. Mehr von China Kultur::

Unberührt von Unreinheiten symbolisiert der Lotus die Reinheit von Herz und Verstand und steht für langes Leben, Demut, Ehre und Ruhe.

Die Herzogin stattete ihr Kleid von Jenny Packham auch mit Diamant-Kronleuchterohrringen der Königin und zwei schimmernden Diamantarmbändern aus: dem Hochzeitsgeschenk-Armband, das so genannt wurde, weil es ein Geschenk von Prinz Philip aus dem Jahr 1947 war, das mit Diamanten einer Tiara hergestellt wurde, die ihm gehörte Mutter; Queen Marys Diamond Bar Choker Armband das Der Hofjuwelier erklärt wurde “aus einer Art-Deco-Halskette hergestellt, die der Großmutter der Königin, Queen Mary, gehörte. Das Stück wurde auch von der Königinmutter als Armband getragen. “

Hier ist noch eine Ansicht der Herzogin, als sie an diesem Abend im Buckingham Palace ankam.

Nur ein paar Monate später sahen wir Kate zum ersten Mal die Lover’s Knot Tiara tragen.

Die Herzogin trug das ikonische Stück beim diplomatischen Empfang 2015 und schmückte das eisblaue Abendkleid von Alexander McQueen, das erstmals beim Empfang 2013 zu sehen war, zusammen mit den Diamant-Kronleuchterohrringen der Königin.

Die Tiara wurde 1914 von Queen Mary in Auftrag gegeben und von Garrard hergestellt. Das Stück wird auch als Queen Marys Lover’s Knot Tiara bezeichnet. Mehr davon Gericht Juwelier Post::

Während das Stück heute definitiv die berühmteste Liebhaberknoten-Tiara ist, war es ursprünglich eine Kopie einer anderen fast identischen Wunderkerze, die einst der Familie Cambridge gehörte. Das Knotenmotiv des Liebhabers war im 19. Jahrhundert sehr beliebt. Die Knoten sind die Brezel-ähnlichen Elemente an der Spitze der Tiara – der Teil, an dem die hängenden Perlen aufgehängt sind.

Unten trägt HM das Stück während einer Indienreise 1960.

Von dem Königlicher Orden der Pracht: „Nachdem Mary 1953 gestorben war, ging die Tiara an Königin Elizabeth II. Über. Sie trug es in den frühen 1950er Jahren regelmäßig, aber es wurde schließlich wieder eingelagert, als sie ihre Lieblings-Diademe auf die einschränkte, die wir heute regelmäßig sehen. “

Viele assoziieren die Tiara mit der verstorbenen Diana, Prinzessin von Wales. Hier trägt sie es 1983 in Neuseeland. Patricia Trebles Stück für Macleans Kanada stellt einen weiteren Aspekt von Kate fest, die diese besondere Tiara trägt:

Die emotionale Wirkung ist nicht zu unterschätzen, denn Kate trägt sie – wie Diana – in ihrer Rolle als zukünftige Gemahlin. Und als jemand, der von einem Sohn und einem Ehemann sehr geliebt wird: Prinz William.

In dieser Aufnahme sehen Sie den Herzog und die Herzogin, als sie den Empfang 2015 verließen.

Unsere nächste Gelegenheit, die Herzogin in einer Tiara zu sehen, war ein Jahr später beim diplomatischen Empfang im Dezember 2016. Kate brachte das rote Jenny Packham-Abendkleid zurück, das zuerst für das oben gezeigte Abendessen im chinesischen Staat getragen wurde, und Diamant-Ohrringe, die ihr von der Königin geliehen wurden.

Eine andere Ansicht des Paares, als sie nach der Veranstaltung nach Hause gingen.

Der nächste Tiara-Auftritt war im Juli 2017, als Kate und William an einem Staatsessen zu Ehren des spanischen Königs Felipe und der spanischen Königin Letizia teilnahmen.

Die Herzogin trug ein Marchesa-Abendkleid und begeisterte mit der Rubin- und Diamant-Blumenbandeau-Halskette der Königin und den Collingwood-Perlen- und Diamantohrringen, einem Geschenk der Collingwood-Juweliere an Diana, Prinzessin von Wales. Leider haben wir keine Nahaufnahmen von der Veranstaltung.

Beim diplomatischen Empfang im Dezember 2017 trug die Herzogin ein weißes Jenny Packham-Abendkleid, die Lover’s Knot-Tiara und die Collingwood-Ohrringe. Sie trug auch eine Collet / Rivière-Halskette, beschrieben von Juwelengewölbe Ihrer Majestät als “Grundkette mit einzelnen runden Diamanten (von beträchtlicher Größe für sich) in einer einzigen Reihe”. Es wird angenommen, dass es von HM ausgeliehen ist.

Eine andere Sicht.

Das nächste Mal, als die Herzogin eine Tiara trug, war das Staatsessen im Oktober 2018 zu Ehren von König Willem-Alexander und seiner Frau Königin Máxima aus den Niederlanden.

Diese Veranstaltung war mit einer entzückenden Überraschung verbunden: Mehrere Fotos aus dem Inneren der Veranstaltung, zu dieser Zeit höchst ungewöhnlich, aber jetzt etwas, das wir häufiger sehen. Die Herzogin kombinierte erneut die Tiara Lover’s Knot und die Collingwood-Ohrringe von Diana und trug ein gerafftes und plissiertes Kleid von Alexander McQueen.

Sie trug zwei andere bemerkenswerte Gegenstände. Die erste ist die Hochzeitskette von Königin Alexandra, beschrieben von Juwelengewölbe Ihrer Majestät mit „8 Perlen, umgeben von Diamanten, die jeweils mit Diamantengirlanden verbunden sind, und drei abnehmbaren Diamant- und Perlentropfenanhängern“. Der zweite ist der königliche Familienorden, den die Königin ihr verliehen hat. Er wurde zum diplomatischen Empfang 2017 getragen, ist aber auf den wenigen Fotos, die wir von der Herzogin hatten, die bei dieser Veranstaltung ankam / abreiste, nicht sichtbar.

Kate brachte die Lover’s Knot- und Collingwood-Ohrringe für den diplomatischen Empfang 2018 zurück.

Sie trug ihren Orden der königlichen Familie und ihre Jenny Packham ‘Casa’-Clutch, um das Jenny Packham-Kleid zu ergänzen, das die Herzogin an diesem Abend trug.

Dieses Foto der Herzogin ist wegen des Regens auf den Autofenstern verdeckt, aber es bleibt ein Favorit.

Der Juni 2019 brachte ein weiteres Staatsbankett, dieses zu Ehren von Präsident Trump und Frau Trump.

Kate entschied sich erneut für die Lover’s Knot-Tiara, vermischte jedoch die Schmuckstücke mit den Saphir- und Diamantfransenohrringen der Königinmutter und einem 4-Strang-Perlenarmband, das möglicherweise Diana, Prinzessin von Wales, gehört hatte. Auf ihrem gekräuselten Spitzenkleid von Alexander McQueen trug die Herzogin die Schärpe und das Abzeichen des Royal Victorian Order, die mit ihrem Status als Dame Grand Cross des Royal Victorian Order (GCVO) verbunden waren. Es war das erste Mal, dass wir sie den Orden tragen sahen. Sie benutzte ihre Eichelbrosche, um den oberen Teil der Schärpe an ihrem Kleid zu befestigen, trug auch ihren Familienorden und trug eine Alexander McQueen Clutch.

Das letzte Engagement, das eine Tiara erforderte, war der diplomatische Empfang 2019 im vergangenen Dezember.

Die Herzogin trug ein dunkelblaues Samtabendkleid von Alexander McQueen, das von der Lover’s Knot-Tiara gekrönt wurde.

Wir haben jedoch mehr Diamanten gesehen, als sie auch die Halskette Nizam of Hyderabad trug, die einen Double-Drop-Anhänger mit 13 Diamanten im Smaragdschliff zeigt, der von der Kette von 38 Spannzangen mit offenem Rücken im Brillantschliff gelöst werden kann. Auf Leihbasis von HM sahen wir sie zum ersten Mal bei einem Engagement in der National Portrait Gallery 2014 tragen. Kate trug Ohrringe, die wir zuvor noch nicht gesehen hatten, möglicherweise Teil des Diamond Chandelier Drop Demi-Parure, einer Halskette und eines Ohrringsets, die HM mit einer gewissen Häufigkeit trug, und sie hatte einen Ring an, der zuvor nicht erwähnt worden war.

Es ist klar, dass der Knoten des Liebhabers der Favorit der Herzogin war. Ich vermute, wir werden sie auch in naher Zukunft bei den meisten staatlichen Anlässen tragen sehen.

Nun zum ersten Teil unserer Rezension (von links nach rechts): der Cartier Halo, der an Kates Hochzeitstag getragen wurde, die Lotusblume / Papyrus beim diplomatischen Empfang 2013, diese Tiara wieder beim Staatsessen in China, dem ersten Auftritt des Lover’s Knot für den diplomatischen Empfang im Dezember 2015 und den Lover’s Knot beim diplomatischen Empfang 2016.

Und Teil zwei, alle tragen den Lover’s Knot: die rosa Marchesa im Juli 2017, die elfenbeinfarbene Jenny Packham im Dezember 2017, die geraffte hellblaue McQueen im Dezember 2018, die elfenbeinfarbene Tüll Jenny Packham im Dezember 2018, die weiße gekräuselte Spitze McQueen im Juni 2019 und der Navy Samt McQueen im Dezember 2019.

Und jetzt zu Ihrer Abstimmung über Ihren Favoriten!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil

SONSTIGES::

Vielen, vielen Dank an die königlichen Schmuck-Whizzes, die als bekannt sind Königlicher Orden der Pracht und Begleiterseite Juwelengewölbe Ihrer Majestät, ebenso wie Hofjuwelierfür ihr unschätzbares Wissen und ihre Einsicht.

Für diejenigen, die sich fragen, wie Diademe auf dem Kopf platziert bleiben, zeigen die Pfeile in dieser Grafik das mit Samt überzogene Band, das den Cartier Halo an Kates Hochzeitstag an Ort und Stelle hält.

Dies ist ein entzückender kleiner Clip, an den Jill mich in einem Kommentar erinnert hat, den sie hinterlassen hat!

Ella at The Court Jeweller hat ein fabelhaftes Tiara-Turnier im Gange, komplett mit Klammern a la NCAA-Basketball. Sie kommt in die letzten Runden, aber es ist eine Freude, die verschiedenen Diademe zu lesen und zu lernen.

Ich werde mit Sorge und Sorge für alle schließen, die mit der anhaltenden Krise zu kämpfen haben. Egal wo du bist, du bist in meinen Gedanken und ich hoffe, der Beitrag bietet nur die geringste Ruhepause von diesen sehr beängstigenden Tagen.

 

 

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Frisuren 2020

To Top