Connect with us

Neueste Trend-Frisuren und Haarschnitte – Pony Frisur

Ein Liebesbrief an Leggings: Unsere Fashion News Director teilt ihre Gedanken

Ein Liebesbrief an Leggings: Unsere Fashion News Director teilt ihre Gedanken

Frisuren 2020

Ein Liebesbrief an Leggings: Unsere Fashion News Director teilt ihre Gedanken

Im Laufe der Jahre hatte ich eine Hassliebe zu Leggings. Derzeit in einem geliebten Zustand, erinnere ich mich an die Tage, als ich an “NICHT HOSEN” dachte, als eine Person an mir vorbeikam und sie mit einem langen Pullover trug. Aber meine Stimmung hat sich im Laufe der Zeit gemildert und ich bin derzeit an einem Punkt angelangt, an dem ich sie sowohl für ihr Aussehen (Spaß!) Als auch für ihr Gefühl (heimelig) schätzen kann.

Als Kind Ende der 80er Jahre können Sie sich vorstellen, dass meine prägenden Popkulturjahre voller Lycra-Ikonen von Kylie Minogue bis Claudia Schiffer waren. Aber Schatz, Claudia war es Chanel;; Meine Abneigung gegen sie als akzeptable Out-of-House-Kleidung resultierte aus dem wachsenden Einfluss von Sport und Normcore. Als Maximalist fragte ich mich, wo war der Pizzazz? Sicher, bequem zu sein ist großartig, aber muss es langweilig sein?

 

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

 

Chanel 96 ’#vintage #chanel #vintagechanel # 90s #claudiaschiffer #icon

Ein Beitrag von FUTRVNTG (@futrvntg) am 24. März 2020 um 03:22 Uhr PDT

Dank einer Zunahme von Marken, die Legging-Design auf kunstvolle Höhen bringen, ist es fast ein schlechter Dienst, sie heutzutage nur als Teil Ihres Repertoires an bequemer Kleidung zu betrachten. Immerhin sind sie seit Jahrhunderten in Mode. Sie wurden während der Renaissance getragen, und indigene Gemeinschaften haben in der Vergangenheit eine Art Leggings unter anderen Kleidungsschichten getragen.

Die Leggings, die wir heute kennen und lieben, sind Teil einer Linie seit der Einführung von Lycra Ende der 1950er Jahre. Der Moment kam genau dann, als die Hosen der Frauen an Silhouette abnahmen, nachdem die Popularität der übergroßen Hose nach dem Zweiten Weltkrieg nachließ.

Aber das Jahrzehnt, in dem diese Kälber vielleicht am meisten in das Modelexikon katapultiert wurden, waren die 70er Jahre, in denen Menschen in Leggings ihre Bewegungsfreiheit im Studio 54 genossen. Auch Partys wie Pat Cleveland und Olivia Newton-John waren Leggingliebhaber.

Nachdem die 80er Jahre die Oberhand gewonnen hatten und es wichtig war, körperlich zu werden, wechselten die Leggings von modisch zu funktional, und die Idee der Performance-Kleidung hatte Vorrang vor der einfachen Ästhetik. Und obwohl Leggings in diesem Jahrzehnt noch allgegenwärtiger wurden, haben sie hier ein bisschen von ihrem Mojo verloren und wurden mehr zum Synonym für Strecken als für Stil.

 

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

 

Es ist ein super sexy Flash-Tanz am Samstag – strecken Sie sich heute mit uns: 09: 00-10: 00 Vinyasa Flow @hannahtv 10: 15-11: 45 Ashtanga Aggi 15:00 Gehen Sie mit @themeyerdancers tanzen gehen Wir sehen uns auf der Matte x – – – #vinyasaflow #ashtanga #stretchinstyle #vintage #vintageyoga #hackneyyoga #stretchwithyoga #beachbeauty #yogaeastlondon #sunny #saturdaystretch #primaryseries #primaryseriesashtanga #weekendyoga #flashdance #londonyogastudio #yogaingyg

Ein Beitrag von Paper Dress Yoga (@paperdressyoga) am 15. Juni 2018 um 23:35 Uhr PDT

„Ich war in meinem Stil eher ein Wildfang und trug nur Leggings, als ich trainierte oder trainierte“, sagt Dawn Laing, die in Toronto ansässige Chief Operations Officer von Nuvango, einer kunstvollen Bekleidungsfirma, die die vielseitigen Leggings I verkauft Ich bin gekommen, um es vorzuziehen (ich besitze ein paar Paare und trage sie regelmäßig während der Modewoche). “Erst als ich nach Toronto zog und so vielen Optionen für Leggings und Drucke ausgesetzt war, begann ich mich in den Komfort von Leggings zu lehnen.”

Nuvangos Leggings sind mit Werken von Künstlern wie HateCopy, Julie Hawkins, Callen Schaub, Lori Mirabelli und Warren Mack ausgestattet. Alles ein Blickfang und alles im Sinne eines auffälligen Komforts. „Als wir beschlossen, eine Fashion x Lifestyle-Marke auf den Markt zu bringen, wollten wir Grundnahrungsmittel auf den Markt bringen, die neben unseren von Künstlern entworfenen Drucken stehen können, die laut und farbenfroh sind“, sagt Laing. “Leggings landeten in dieser” Basics “-Kollektion.” Ich möchte unterscheiden, dass diese jazzigen Stücke alles andere als einfach sind und Sie sicherlich zum Lächeln bringen werden, wenn Sie sie zu Hause (und schließlich auch aus nächster Nähe) tragen.

Hier sind einige kühne Leggings, die Ihrem Kleiderschrank Bravour verleihen. * HINWEIS: Nuvango und andere Marken / Einzelhändler wenden während der COVID-19-Krise und der obligatorischen Geschäftsschließung neue und unterschiedliche Geschäftspraktiken an. Wenn Sie ein Stück, das Ihnen jetzt gefällt, nicht kaufen können, setzen Sie ein Lesezeichen, um später ein Paar zu kaufen!

Callen Schaub Leggings, $ 79, Nuvango

Gamaschen

Die Upside Leggings, $ 201, MyTheresa

Gamaschen

Marine Serre Leggings, $ 435, MatchesFashion

Gamaschen

Leggings, $ 225, Versace

Comme des Garçons Homme Plus, $ 485, Ssense

 

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Frisuren 2020

To Top