Connect with us

Neueste Trend-Frisuren und Haarschnitte – Pony Frisur

33 Filme, die Sie nicht glauben, basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

33 Filme, die Sie nicht glauben, basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Allgemein

33 Filme, die Sie nicht glauben, basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

33 – lebendig (1993)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Der Film basiert auf dem realen Überlebenskampf des Rugby-Teams von Uruguay nach einer Bruchlandung in den Anden. Jedes Mitglied des Teams tut sein Bestes, um mit seinem Überlebensinstinkt aus diesen Bergen herauszukommen. Trotzdem verlieren sie einige ihrer Mitglieder aufgrund des rauen Wetters und der geografischen Bedingungen. Sie versuchen, den Glauben an Gott nicht zu verlieren und zu ihren Familien zurückzukehren.

32 – Walküre (2008)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Während des Zweiten Weltkriegs einigte sich eine Gruppe deutscher Offiziere auf einen Plan zur Ermordung von Adolf Hitler. Sie begannen auch, ihre Macht einzusetzen, um den Krieg zu beenden und einige geheime Verhandlungen zu führen. Es gelang ihnen, nach der Operation, die sie Walküre nannten, einen Aufstand gegen die NS-Regierung einzuleiten. Oberst Claus von Stauffenberg, der die Operation leitete, wird von dem erfolgreichen Schauspieler Tom Cruise gespielt. Oberst Stauffenberg, der einen wichtigen Platz in der Geschichte einnimmt, war bereit, alles zu riskieren.

31. Lorenzos Öl (1992)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Lorenzo Odone, ein normales Kind, das bis zu seinem siebten Lebensjahr keine Anzeichen von Unwohlsein zeigt, erleidet plötzlich Ohnmacht und Gedächtnisverlust. Die Ärzte geben Lorenzo, der an einer nicht heilbaren Krankheit namens ADL leidet, nur wenige Jahre zum Leben. Ohne medizinischen Hintergrund verbringen Augosto und Michaela ihre ganze Zeit damit, ihr Kind zu retten, um Hoffnung auf eine Behandlung zu finden. Das Paar, das aus den Ergebnissen seiner Forschung erfährt, dass die Krankheit durch schädliche Fettsäuren im Blut verursacht wird, versucht nach besten Kräften, eine Behandlung zu entwickeln.

30-Kriegspferd (2011)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Der Film spielt im ländlichen Großbritannien und in Europa und erzählt die Geschichte von Albert, der im Ersten Weltkrieg von Jeremy Irvine und seinem Lieblingspferd Joey gespielt wurde. Obwohl das von ihm trainierte Pferd verkauft, voneinander getrennt und in den Kampf geschickt wurde, werden die Ereignisse, die sie erleben, zu einem epischen Abenteuer, das viele Leben verändern wird. Diese Freundschaftsgeschichte mit dem Krieg als Rahmen ist eigentlich ein langer Abenteuerfilm.

29. Der Weg zurück (2010)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Eine Gruppe von Gefangenen, die 1940 nach 6000 km Fußmarsch die Wüste Gobi auf ihrem Weg nach Indien durchquerten, um das sibirische Arbeitslager in Sowjetrussland zu befreien, ist eine Geschichte, die auf realen Ereignissen basiert, die Abenteuer und Drama gekonnt beschreiben.

29- Sleepers (1996)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Aufgewachsen in der Höllenküche in den 1960er Jahren, verursachen die vier Kinder Shakes, Michael, John und Tommy, dass ein alter Mann infolge eines Scherzes verletzt wird. Vier Freunde, die im Wilkenson Center in New York gefangen sind, werden von den Wachen schlecht behandelt. Diese vier Freunde, die geschlagen, verletzt und sexuell ausgebeutet wurden, bekommen nach 13 Jahren die Chance, sich am Wilkenson Center und ihren Wachen zu rächen.

27. Moneyball (2011)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Billy Beane (Brad Pitt), der Chef des “Oakland A” -Baseballteams, trotzt den reichen Klubs, indem er eine beeindruckende Mannschaft mit einem begrenzten Budget hat. Aber damit erschüttert er die Grundüberzeugungen des Baseballs. Unabhängig davon, ob seine Methoden akzeptiert oder gar als Wahnsinn beschrieben werden, geht Beane weiter in die Richtung, an die er glaubt, ohne den Glauben und die Entschlossenheit zu verlieren.

26. Apollo 13 (1995)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Das Apollo 13-Team bereitet sich auf den Mond vor. Das Team, bestehend aus den berühmtesten Astronauten des Tages, Jim Lovell, Fred Haise und Jack Swigert, bereitete sich ihr ganzes Leben lang auf diese aufregende Mission vor. Alles scheint jetzt gut zu laufen. Bis vor der Ankunft auf dem Mond eine der Sauerstofftanks explodierte und der Prozess mit dem Tod begann… Abgesehen davon, dass Apollo 13 zum Mond ging, hängt die Rückkehr in die Welt jetzt von Wundern ab. Derzeit gibt es nur drei Astronauten und die NASA sollte das Beste tun, um sie zu retten.

25. Feind vor den Toren (2001)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Stalingrad wird vom verheerenden Schrecken des Zweiten Weltkriegs belagert. Der Tod wandert durch die Straßen der Stadt, die zu einem sterbenden Friedhof geworden ist, der vom Schmerz des Krieges geknetet ist. Zwei Scharfschützen auf zwei gegenüberliegenden Seiten stehen kurz davor, mitten im Krieg ihren eigenen Ego-Krieg zu beginnen. Dank seiner großen Durchbrüche im Krieg ist der russische Scharfschütze heute als Held bekannt. Die beiden unerbittlichen Krieger, die im Blut ertrinken, werden sich von Angesicht zu Angesicht begegnen und beginnen, das Schlachtfeld aus ihrer eigenen Perspektive zu betrachten.

24- Lo unmöglich (2012)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Maria und Henry fahren nach Thailand, um mit ihren 3 Kindern Winterferien zu verbringen. Die Familie, die ein paar Tage in diesem tropischen Paradies verbringen möchte, geht am 25. Dezember zur Weihnachtsfeier und hat Spaß. Am nächsten Morgen, wenn sie den Pool genießen, fangen sie an, mit einem schrecklichen Geräusch zu zittern. Wenn Maria und Henry in Angst gefroren sind, fegen gigantische Wellen über die Wände des Hotels!

23-Tierkreis (2007)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Ein Serienmörder in San Francisco verspottet die Polizei mit Briefen und verschlüsselten Nachrichten. Detektive, Zeitungsreporter und vier Personen, die sich geschworen haben, diesen Mörder gefangenzunehmen, sind die Hauptfiguren des Films. Die vier besessenen Männer, die der Spur des Mörders gefolgt sind, folgen leider den Schritten des Mörders. Einmal wird der Mörder, der seit vielen Jahren nicht mehr gesehen wurde, in den Albtraum der ganzen Stadt zurückkehren, nicht nur für die Menschen, die er tötet.

22. Philadelphia (1993)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Der schwule, talentierte Anwalt Andrew Beckett wird entlassen, als bei der Anwaltskanzlei, für die er arbeitet, festgestellt wird, dass er AIDS ist. Obwohl ihm nicht erklärt wird, warum, ist er sicher, dass er gefeuert wird, weil er AIDS hat und beschließt, eine Klage gegen diese Anwaltskanzlei einzureichen. Obwohl die Anwälte, die er beantragt hat, ihn für eine Weile abgelehnt haben, gelingt es ihm schließlich, Joe Miller zu behalten. Anfangs zögerte Miller, sich mit diesem Fall zu befassen. weil er homophob ist und Vorurteile gegen Beckett hat. Aber dank Beckett beginnen sie nach einer Weile, Vorurteile und Ängste abzubauen. Beckett ist in einen erbitterten Kampf um sein Leben, seinen Stolz und seine Rechte geraten und hat für Gerechtigkeit gekämpft.

21 – Black Hawk Down (2001)

Jahr 1993… Eine Gruppe amerikanischer Soldaten soll als Teil der UN-Friedenstruppe nach Somalia geschickt werden. Die einzige Aufgabe dieses Teams ist es, ein paar Soldaten zu fangen, die unter dem rebellischen General Mohamed Farrah Aidid arbeiten. Es wird nicht lange dauern, bis diese Truppen, die keine Geografiekenntnisse haben, mit ihrem Leben in Schwierigkeiten geraten. Das Team muss stark bleiben, bis Unterstützung kommt. Andernfalls wird ihr Ende tragisch sein.

20- Der Junge im gestreiften Pyjama (2008)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Die Geschichte von zwei Kindern, die in den dunklen Tagen des Zweiten Weltkriegs versuchen, Freunde zu sein. Der 8-jährige Bruno und seine Familie verlassen Berlin und beginnen in Polen zu leben. Er macht einen Freund an diesem Ort, wo sie für das Geschäft seines Vaters umgezogen sind. Sein Freund ist Jude hinter Zäunen. Das Haus von Bruno befindet sich neben den Konzentrations- und Vernichtungslagern Auschwitz, in denen 1,5 Millionen Juden getötet wurden. Brunos Mutter, die besorgt ist, dass sein Sohn die Wahrheit über Menschen erfährt, die hinter den Zäunen leben, versucht, seinen Sohn vor dieser “Freundschaft” zu schützen.

19. Der letzte Mohikaner (1992)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Im Jahr 1757 traten britische und französische Truppen in das dritte Kriegsjahr ein, um die amerikanischen Kolonien zu kontrollieren. Der Hawkeye, der Sohn von Mohikan Chingachgook, der in dieser gefährlichen Grenze lebt, rettet einige Engländer, die in einen Hinterhalt geraten sind, darunter Cora Munro. Hawkeye ist damit einverstanden, diese Leute auf eine sichere Reise zu führen. Aber das Schicksal zwingt diese Menschen, ums Überleben zu kämpfen und sich gegenseitig zu unterstützen.

18-Zwartboek (2006)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

In den Jahren, in denen Judensein in Deutschland ein Albtraum war, beschließt die jüdische Sängerin Rachel Steinn, das Land zu verlassen, um diesen schrecklichen Druck loszuwerden. Leider wird das Boot, das sie als Flüchtling nach Holland mitgenommen hat, von den Deutschen gestoppt. Obwohl jeder am Boden getötet wird, überlebt Rachel zum Glück. Für Rachel, die das Land nicht verlassen kann, bleibt nur eines zu tun: Schließen Sie sich dem Widerstand an! Sie wird als Ellis de Vries zu einem der wichtigsten Namen in Widerstandsgruppen.

17 – Argo (2012)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Während der Blütezeit der iranischen Revolution, als der Schah am 4. November 1979 gestürzt wurde, drangen Militante in das Gebäude der US-Botschaft in der Hauptstadt Teheran ein und nahmen 52 Amerikaner als Geiseln. 6 amerikanische Staatsbürger können zur kanadischen Botschaft fliehen, und ihr Leben ist immer noch in Gefahr. Sie sind der Gefahr ausgesetzt, jeden Moment gefasst und getötet zu werden. Der CIA-Experte Tony Mendez bereitet einen sehr riskanten Plan vor, der zu einem Drehbuch passt, um die amerikanischen Bürger zu retten.

16. Änderung (2008)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Wir befinden uns in einem Vorort von Los Angeles, in einem der Vorortviertel, in denen die Menschen, die hier leben, hauptsächlich Bürger der Arbeiterklasse sind. Im März 1928 verabschiedet sich Mutter Christine Collins (Oscar-Preisträgerin Angelina Jolie), die als Telefonistin arbeitet, von ihrem neunjährigen Sohn Walter, während sie an einem ruhigen Samstagmorgen von zu Hause abreist, um zu arbeiten. Wenn sie abends nach Hause zurückkehrt, hat sie den größten Albtraum eines Elternteils: Sein einziger Sohn ist verloren. Eine sehr intensive polizeiliche Durchsuchung wird eingeleitet. Aber der kleine Walter verschwand spurlos.

15. Düsterer Sonntag – Ein Lied von Liebe und Tod (1999)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Andras arbeitet als Pianist in einem Restaurant des ungarischen Juden Laszlo. Sie beginnen eine Beziehung mit Ilona, ​​die im selben Restaurant arbeitet und Laszlos Liebhaber ist. Ein weiterer Mann, der sich in Ilona verliebt, ist der junge deutsche Geschäftsmann Hans Wieck, der regelmäßig ins Restaurant kommt. Eines Tages macht Andras eine Komposition für Ilona als Geburtstagsgeschenk. Später verbreitet sich diese Komposition in einem winzigen ungarischen Restaurant auf der ganzen Welt, und es entstehen Selbstmorde. Gleichzeitig begannen die Nazis, Europa zu übernehmen, und der jüdische Völkermord begann. Die Beziehung zwischen diesen vier Menschen wird mit den Problemen der Zeit in Übereinstimmung mit der Dunkelheit des Liedes einhergehen.

14 – Die Steinigung von Soraya M. (2008)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Diese einfühlsame Produktion, die das gruselige Gesicht des religiösen Fanatismus zeigt, wurde in das Kino von Freidoune Sahebjams berühmtem Roman “Die Steinigung Sorayas” übertragen. Für den Film ist Freidoune Journalistin. Er trifft Zahra in einem kleinen Dorf, in dem er anhielt, weil sein Auto eine Panne hatte. Von den Bewohnern dieses Dorfes, in dem die meisten Gläubigen leben, wird Zahra Freidoune nicht verlassen. Weil er versteht, dass er Journalist ist und Zahra darauf besteht, mit ihm sprechen zu können. Ihre Nichte Soraya wurde von Menschen, die am Vortag im selben Dorf lebten, brutal ermordet. Zahra, die ihrer Nichte vor ihrem Tod versprochen hatte, ist entschlossen, alles zu tun, um nicht in den Geheimnissen des Dorfes begraben zu werden. Die einzige Hoffnung ist, dass dieser Journalist zuhört und der Welt die große Sünde dieses winzigen Dorfes mitteilt.

13 – JFK (1991)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Hinter der umstrittenen Ermordung des amerikanischen Präsidenten Kennedy stehen Dutzende von Angeklagten und Verschwörungstheorien. Geschichten werden erschaffen und die Wahrheit kommt nicht wirklich heraus. Lee Harvey Oswald, der nach dem Attentat aufgetaucht war, bestand darauf, den Mord selbst zu begehen, aber im Hintergrund gibt es verschiedene Fakten und Möglichkeiten. Während Medien und Justiz mit diesen Möglichkeiten zu kämpfen haben, sind die Menschen frustriert, weil der Vorfall nicht sicher ist. Der Bezirksstaatsanwalt Jim Garrison, der mit dem Ergebnis des Gerichts nicht zufrieden ist, ist entschlossen, die Fakten zu enthüllen, die hinter dem Vorfall stehen.

12 – Die Unberührbaren (1987)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Eliot Ness ist ein Bundesagent, der zu einer Zeit nach Chicago entsandt wurde, in der die Kriminalitätsrate steigt und die Polizeiorganisation von Tag zu Tag schlechter wird. Ness hat die Aufgabe, den Mafia-Führer Al Capone zu neutralisieren. Aber Capones Macht in der Stadt ist so hoch, dass zunächst niemand glaubt, dass Ness erfolgreich sein kann. Ness wird zunehmend entmutigt und eines Tages trifft er einen erfahrenen Polizisten Jimmy Malone und knüpft eine enge Freundschaft. Es ist der erste ehrliche Mann, dem Malone in der Organisation in Chicago begegnet ist. Mit Hilfe von Malone beginnt Ness, die dunklen Angelegenheiten, mit denen Capone konfrontiert ist, zu durchgreifen, indem er seinem privaten Team den Schützen George Stone und den Buchhalter Oscar Wallace hinzufügt.

11-Millionen-Dollar-Baby (2004)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Frankie Dunn verbrachte sein ganzes Leben damit, furchterregende Kämpfer im Ring großzuziehen. Die wichtigste Lektion für seine Boxer ist die Grundregel des Lebens: Schützen Sie sich immer über alles! Frankie, der mit dem Schmerz aufwacht, sich mit der Zeit von seiner Tochter zu lösen, ist ein Mann, der es schon lange nicht mehr vorgezogen hat, jemandem zu nahe zu kommen. Frankies alter Freund Boxer Scrap, der bei Frankie arbeitet, weiß, dass hinter seiner mürrischen Stimmung ein Mann steckt, der seit 25 Jahren auf Vergebung wartet. Eines Tages kommt Maggie Fitzgerald von der Tür herein und sagt, sie möchte Boxen lernen.

10 – Schwarz (2005)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Die Geschichte von Michelle, einem tauben und blinden Mädchen, das energisch, verwirrt und dazu verdammt ist, im Dunkeln zu leben, versucht, mit ihrer Lehrerin, die sie im Alter von acht Jahren kennengelernt hat, an ihrem Leben festzuhalten. In dieser Geschichte der Entschlossenheit wird es das einzige geben, was Ihre Lehrerin Michelle nicht beibringen wird. das Wort “unmöglich”.

9- Hotel Ruanda (2004)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

In den Tagen, in denen das Chaos eine große Rolle im Alltag Ruandas spielte, führt Paul Rusesabagine ein recht teures Hotel in Kigali. Rasse ist für ihn kein menschliches Merkmal, das kategorisiert werden muss. Sie haben eine glückliche Ehe mit Tatiana, einer Tutsi. Die Hutu-Miliz, die infolge des Friedensprozesses, der mit der Ermordung der Tutsi endete, ein Massaker begann, verwandelt die Stadt in ein Blutbad. Paul muss etwas tun, um seine eigene Familie und unschuldige Menschen zu schützen.

8 – Fargo (1996)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Jerry Lundegaard ist unehrlich mit Schulden. Er muss den Geldbetrag beschaffen, den er braucht, und alle seine Schulden beseitigen. Der Vater seiner Frau ist ein sehr reicher Mann. Aber es scheint unmöglich zu sein, Jerry, einem Betrüger, einem Betrüger, zu helfen. Jerry entwickelt eine dämonische Idee. Jerry stellt zwei Männer ein, um seine Frau zu entführen und von seinem Schwiegervater ein Lösegeld zu verlangen. Aber nichts wird wie geplant verlaufen.

7 – Jagd auf guten Willen (1997)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Will Hunting ist ein kleiner Junge, der als Hausmeister am MIT arbeitet und eine geniale Intelligenz besitzt, die über dem Gesamt-IQ liegt. An einem Aufräumabend kommt er auf eine mathematische Frage, die an die Tafel einer Klasse geschrieben ist. Will, der dieses fast unlösbare Problem löst, verschwindet lautlos. Wird bald entdeckt, dass der Professor, der das Problem geschrieben hat, seinen Erfolg bei anderen Fragen beibehält. Nachdem der Junge jedoch wegen eines Kampfes zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde, muss der Professor diese Schwierigkeiten beseitigen.

6- Hachi: Ein Hundegeschichte (2009)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Der Film beginnt damit, dass Professor Parker Wilson, gespielt von Richard Gere, den berühmten japanischen Akita-Hund am Bahnhof findet. Die Bindung zwischen dem Professor und dem Hund, dessen Frau zuerst eine harte Reaktion hatte, wird von Tag zu Tag stärker. In kurzer Zeit wird Hachi, der von der ganzen Familie geliebt wird, zum Haustier der Familie Wilson. Wenn der Professor zur Arbeit geht, kommt Hachi jeden Tag mit ihm zum Bahnhof und zu der Stunde, zu der er zurückkommt, ist er immer am selben Ort und wartet auf ihn.

5- El Secreto De Sus Ojos (2009)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Benjamin Esposito, ein pensionierter Bundesagent, beschließt, einen Roman zu schreiben, der auf einer wahren Begebenheit basiert, die er in der Vergangenheit miterlebt hat. Die Handlung des Romans handelt von der Verfolgung eines Raubtiers, das 1973 in Buenos Aires eine brutale Vergewaltigung und einen Mord nach der Vergewaltigung auslöste. Kurz danach beginnt das Nachdenken über die schmerzhafte Erinnerung an den Mord, die Details von Espositos Leben zu erhellen, und spiegelt seine Gefühle wider, die ihn herausfordern, sich einer obsessiven Liebe zu stellen.

4- Die große Flucht (1963)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Während des Zweiten Weltkriegs wurde eine Gruppe von Kriegsgefangenen, die in einem Hochsicherheitslager gefangen gehalten wurden, von den Deutschen mit großer Sorgfalt beobachtet. Deutsche Truppen erklären wiederholt, dass es unmöglich ist, aus diesem Lager herauszukommen, aber ein Team britischer Soldaten, Schützengräber und eines Diebesmeisters wird versuchen, das Unmögliche zu erreichen, indem sie die Grenzen überschreiten. Das einzige Problem ist jedoch, das Lager nicht zu verlassen. An der Außenwelt warten verschiedene Handicaps auf sie.

3- Vollmetalljacke (1987)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Eine Gruppe unerfahrener Soldaten steht vor ihrer Basis, ohne zu wissen, welche Art von Training auf sie wartet. Sie müssen nicht in den Krieg ziehen, um die Ernsthaftigkeit von Militär- und Kriegskonzepten zu verstehen. Full Metal Jacket konzentriert sich auf die Erfahrung einer Gruppe von Marinetruppen im Training für den Krieg auf Parris Island und entführt die Zuschauer in die schwerste Zeit des Krieges.

2- Amerikanische Geschichte X (1998)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Nachdem sein Vater von einem schwarzen Drogenhändler ermordet wurde, wurde Derek ein wichtiges Mitglied einer faschistischen Bande. Derek, der versucht, den Tod seines Vaters zu rächen, indem er diejenigen angreift und belästigt, die nicht wie er sind, tötet eines Tages zwei Afroamerikaner, die versuchen, sein Auto zu stehlen, und geht ins Gefängnis. In diesem Prozess folgt sein jüngerer Bruder Danny seinem Bruder. Während Derek im Gefängnis war, wurde er ein völlig anderer Mann, der seine Fehler bereute. Er ist kein “Glatzkopf” mehr und wird versuchen, seinen Bruder von diesem falschen Weg abzuhalten.

1 – Cidade de Deus (2002)

Filme basieren auf Geschichten aus dem wirklichen Leben

Rocket und Little Ze sind zwei junge Menschen, die in der Stadt Gottes leben. Rocket, der keine geistige und körperliche Verfassung hat, die sich in der Welt des Verbrechens behaupten könnte, hat seit seiner Kindheit davon geträumt, Fotograf zu sein, aber er hat kein Geld, um eine Kamera zu kaufen. Im Gegensatz zu Rocket neigt Little Ze seit seiner Kindheit zum Verbrechen. Rücksichtslos, intelligent und ehrgeizig. Während eines Überfalls in einem kleinen Bordell hat Ze, der den Geschmack des Tötens schmeckte, einen wachsenden Appetit auf Kriminalität.

Der Beitrag 33 Filme, von denen Sie nicht glauben, dass sie auf realen Geschichten basieren, erschien zuerst in Trends und Leben.

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Allgemein

To Top